Home

Hängematten-Info

Hängematten

waren in europäischen Breiten als Schlaf"möbel" eher unbekannt.

Dieser Artikel ist 2015 veraltet. Wir haben eine ganze Reihe spezieller outdoor-Hängematten im Programm, deren Vorteile und geniale neue Möglichkeiten wir Ihnen gerne im Überblick nahebringen wollen. Im Augenblick, bis wir zur Neubearbeitung kommen, stehen solche Info bei den Artikeln selber. Z.B. bei der Amok Hammock...

Dagegen gibt es ganze Kontinente, in denen unsere Betten nicht bekannt waren, Hängematten dagegen die ganz normalen Ruhe- und Schlaf"möbel": Süd- und Mittelamerika, in vielen Gegenden Ozeaniens, und teilweise auch in Asien.
Von dort haben sich die Technik wahrscheinlich europäische Seeleute abgeshaut, die Hängematten ebenfalls schätzen lernten, weil sie in den Quartieren weggenommen werden konnten, wenn nicht gebraucht. ausserdem war der schläfer so ausser Reichweite der sprichwörtlichen Schiffsratten...
Zunächst aus Piratenfilmen und aus Filmen über Urwaldexpeditionen, später dann aus eigenem Erleben im Fern-Urlaub wurden die Hängematten dann auch in Europa populär.

Hängematten sind ungemein bequem - wenn man weiss, wie man darin liegen muss.
Der normale Mitteleuropäer versucht es wie im Bett, schön länges liegend. Und wundert sich dann, wo denn das berühmte Hängematten-Feeling belibt, warum er sich so eingewickelt vorkommt, und wie zum Kuckuck man mit mehreren Nutzern bequem in einer Hängematte liegen können soll...

Die folgenden Bilder und Texte haben wir vom Hängematten-Spezialisten Amazonas entliehen - www.amazonas-online.de.

In Brasilien werden Hängematten nach wie vor als Bett benutzt. Deshalb sind sie auch so breit und bequem wie ein Bett! Auch wenn Sie Ihre Matte nur zum relaxen benutzen wollen, sollten Sie sich doch die brasilianische Liegetechnik zu eigen machen: im Gegensatz zu europäischen Vorstellungen wird die Hängematte nicht gestrafft aufgehängt.

 

 

Entscheidend ist, daß die Aufhängeschlaufen der Matte in Kopfhöhe angebracht werden, und nur ca. 3m voneinander entfernt sind. Dadurch kann die Hängematte in einem tiefen Bogen durchhängen. Dies ermöglicht es erst, daß man wie ein echter Brasilianer nicht längs, sondern diagonal darin liegen kann (»von Eck zu Eck«). Dadurch bleibt der Rücken gerade! Das ist das Geheimnis, wie man stundenlang bequem und entspannt in der Hängematte liegen kann. Da absichtlich keine kippeligen Querhölzer benutzt werden, liegt man sicher und ohne Angst vor dem Rausfallen!

 

 

 

 

 

 

 

  

   
 
 

 

 

 

 

 

 

   
Sorry, es sind keine Infoseiten in dieser Gruppe enthalten.