Home » Navigation » Solarlader und Steckeradapter » GoalZero Nomad 28 Plus

249,00EUR

GoalZero Nomad 28 Plus

GoalZero Nomad 28 Plus
GoalZero Nomad 28 Plus
GoalZero Nomad 28 Plus
GoalZero Nomad 28 Plus
GoalZero Nomad 28 Plus
GoalZero Nomad 28 Plus

Dies ist das grösste Modell der Nomad-Serie von GoalZero - ein aus 4 Modulen bestehendes platzsparend zusammenfaltbares Solarpanel mit max. 28W-Leistung. Für Touren auch in trüben Jahreszeiten oder in Gegenden mit weniger intensiver Sonnenstrahlung geeignet.
Auch für ambitionierte outdoorer mit mehr Stromverbrauch, bei Expeditionen als Zusatz-Lader. Nomad28 kann bis zu einer Gesamtleistung von 150W in Serie geschaltet werden (also 4 Nomad28 Plus).
Auch Nomad28 Plus ist Modular aufgebaut, was bei Nichtgebrauch von Bestandteilen (z.B. Ständer /Tasche) deutliche Gewichtseinsparung bringt..
Nach unserer Einschätzung kann man als "Normal-Stromnutzer" outdoors, z.B. bei Nutzung von Smartphone, GPS, LED-Stirn- oder Handlampen im Sommer in allen Gegenden, auch Skandinvien, autark unterwegs sein, d.h. ohne Bedarf an Steckdosenstrom. Mit Nomad28 Plus können auch stromhungrige Verbraucher wie Still- oder Videocameras unterwegs versorgt werden. Ab einer Tour-Dauer von 4-5 Tagen wird die Nutzung eines Solarpanels sinnvoller als die Nutzung auch potenter Stromspeicher alleine. Je länger die autarke Tour dauert desto mehr.
Nomad 28Plus ist geeignet zum Laden von großen Tablets.

Nomad28Plus ist mit seinen Maßen und seinem Gewicht für die meisten Rucksack-Wanderer wohl zu überdimensioniert. Die schleppen dann meist auch nicht ganz so viel Elektronik mit... Interessanter dürfte Nomad28Plus für Kanuten, Segler, Wintertourengeher oder auch für sparsame Almbewohner sein...


Allgemeine Details:

  • Faltbares Solarpanel
  • mit 28W-Maximal-Leistung
    Leistung/Solar Kapazität: 28 W (14-22V)
  • Solarmodul Zelltyp: Monokristallin

  • Intelligente-Box mit Anzeige der Solar-Ladeeffektivität (das kleine Kästchen im Ladekabel, beinhaltet die Ladeelektronik, Ladezustandserkennung des angeschlossenen Verbrauchers, Ladeschluss-Erkennung etc.)

  • Größe
    offen 31 x 80 x 0,2 cm
    zusammengefaltet 31 x 20 x 2,5 cm

  • Ausgänge: Solar-Anschluss (blau, 8,0 mm) 14 - 22 V, bis zu 2 A (max. 28 W)
    USB-Anschluss 5 V , bis zu 2,4 A (max. 12 W)
  • Nomad 28Plus kann in Serie geschaltet (max 4 Stück) werden für noch mehr Power

  • abnehmbarer Aufstellfuß mit integrierter Tasche auf der Rückseite
  • Ösen für Befestigung des Panels z.B. auf einem Pulka-Verdeck oder auf Packtaschen
  • wasserfest
  • intelligentes handling der Ladefunktion bei zeitweisen Ladeunterbrechungen

  • Gewicht (mit Fuß): 1360 g
    Gewicht (ohne Fuß): 1134 g

  • Lädt Kleinverbraucher wie Mobiltelefone, per USB ladbare Elektronik-Teile, Tablets, Kameras etc.


Lieferumfang:
Goal Zero Nomad 28Plus Solar Panel
Abnehmbarer Ständer/Aufbewahrungsfach mit Reißverschluss
Anleitung auch deutschprachig

Der Rezensent hat die Autarke Stromversorgung mit dem weniger als ein viertel so effektiven Nomad7 im Alpenraum und auf den Kanaren mehrfach getestet (eigentlich hat er die Autarkie betrieben, der Test war ein Nebeneffekt). Tägliches Laden eines 4er-Satzes Mignonzellen (Eneloop 1900) für GPs und über Zwischenspeicher und Adapter für Fotokamera und Videocam, sowie für Stirnlampen und EReader. Funktionierte selbst bei zeitweise bedecktem Himmel, über 2 bzw. 3 Wochen. Laden "beim Gehen" ist nicht sooo effektiv, besser z.B. eine Siesta-Pause über Mittag zum festen Aufstellen des Laders in die Sonne nutzen. Dann ist ein Satz 4*AA-Zellen 1900 mA auch in ca. 2 h voll. Mit dem Nomad14 sind auch Touren im Norden mit den genannten Verbrauchern möglich.

Hersteller: GoalZero
GoalZero

Produkt: GoalZero Nomad 28 Plus, ID:3700-073

249,00EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie
1. Artikel in den Warenkorb legen
2. Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben
3. auf der Kontrollseite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen
4. am Ende auf den Button "Bestellung absenden" klicken.
5. Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den online Bestellprozess unter Angabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und am Ende des Bestellprozesses den Button 'Bestellung absenden' anklicken

Information zu Versandbedingungen, Mindestbestellwert und Versandkosten hier