Home » Rucksäcke » Trekking Rucksäcke » Vargo Ti-Arc Backpack

365,00EUR

Vargo Ti-Arc Backpack

Vargo Ti-Arc Backpack
Vargo Ti-Arc Backpack
Vargo Ti-Arc Backpack
Vargo Ti-Arc Backpack

Mit diesem Leicht-Rucksack mit externem Gestell hat Brian Vargo auf der outdoor retailer summer show (das ist DIE outdoor-Messe für outdoor-Ausrüstungen) 2013 ziemliches Aufsehen erregt und auch diverse Preise eingeheimst. (Vargo’s Ti-Arc was awarded “Best in Show” by Gear Junkie editors for representing “the state of the art in outdoors equipment and gear design.”)

Endlich eine bahnbrechende Weiterentwicklung bei den zu Unrecht aus dem Blick geratenen ´richtigen ´ Rucksäcken mit externem Tragegestell (nicht den Tages-Rucksäcken. Jüngere outdoor-Menschen kennen diese Teile wahrscheinlich nur noch aus Fotos von ´damals´ oder aus Garagenfunden… ). Wahrscheinlich müssen diese Youngster erst einmal umdenken um die Vorteile der externen Gestelle zu verstehen:
mit einem externen Gestell wird eine sonst schwer zu erreichende optimale Relation zwischen ´maximale Traglast zu maximalem Tragekomfort´ erreicht
bei einem Rucksack mit externem Gestell kann ein relativ kleiner Haupt-Packsack die wichtigsten kleinen Gepäckteile aufnehmen, während das Gestell es ermöglicht, mehrere auch sperrige Zusatzteile zusätzlich fest und Gewichts-/balance-optimiert zu befestigen
Die Hauptpacksäcke eines solchen Außengestell-Rucksacks haben meist eine ganze Menge Aussentaschen, die ein besser sortiertes und leichter zugängliches Verstauen des Gepäcks ermöglichen
Rucksäcke mit Außengestell können eine sehr viel bessere Entlüftung des Rückens bieten – weshalb es sie bei den kleinen Rucksäcken für Berg- und sonstige Wanderungen (bis etwa 40 Volumen) in abgespeckter Form von diversen Firmen ja immer gab
Auch UL-Geher haben vielleicht auf kurzen Phasen ihrer Touren einmal deutlich mehr Gewicht zu tragen – das geht mit einem Gestell, vorzugsweise einem äusseren, besser.

Es gibt natürlich auch Nachteile eines Außengestellrucksacks, auch bei diesen High-Tech-UL-Modellen:
der äussere Rahmen macht den Rucksack sperriger, er ist daher eher auf Touren geeignet, auf denen man sich nicht durch enge Durchlässe quetschen muss. Oder bei denen der Schwerpunkt des Gepäcks fest und möglichst wackelfrei nahe am Körperschwerpunkt liegen soll, wie beim Klettern.

Dies ist der erste ultraleichte Rucksack mit traditionellem aber technisch auf die Höhe der Zeit gehievten externem Tragegestellt. Eigentlich bringt Vargo ja sogar zwei neue Rucksäcke, unterschieden im Material des Packsacks.

Der Vargo Ti-Arc (mit Leicht-Nylon-Packsack) und der Ti-Arc CF (mit Teilen des Packsacks aus CubenFiber) sind ultralight, können aber bis zu 17 kg Last bequem zu tragen aufnehmen, dabei darf die Last ruhig auch sperrig sein. Das Verhältnis Komfort/Tragegewicht ist unvergleichbar. Lasten werden zuverlässig durch den Rahmen auf die Hüften gebraucht und so komfortabel getragen.

Features:

  • Externes Tragestell aus Titanium Aluminium
  • Ergonomische Lenden-Stützplatte
  • Streamlined “Arc” suspension bar
  • Gut entlüftete einstellbare Schultergurte aus Mesh
  • Außentaschen und elastische Kompressionsriemen zur weiteren Gepäckaufnahme
  • Taschen auf dem gut gepolsterten steifen Hüftgurt für Kleinzeugs
  • Taschen für Wasserflaschen
  • Maße: Höhe 76 cm Breite 35 cm Tiefe 19 cm
  • Volumen des Hauptpacksacks ca. 36 L
  • Gewicht Packframe 774 g, Packsack 350 g, Gesamtgewicht 1.124g - alle Gewichte nachgewogen
  • Suspension: External Frame
  • unsere Standard-Version ist die mit dem Ripstop-Nylon-Packsack. Cuben (sehen Sie Ti-Arc Backpack Cuben) ist zwar noch wasserdichter, da keine Nähte bei Verarbeitung entstehen, aber (als Anhalt) ca. Euro 80 teurer...

    Made in China
Hersteller: Vargo
Vargo

Produkt: Vargo Ti-Arc Backpack, ID:T-443

365,00EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie
1. Artikel in den Warenkorb legen
2. Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben
3. auf der Kontrollseite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen
4. am Ende auf den Button "Bestellung absenden" klicken.
5. Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den online Bestellprozess unter Angabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und am Ende des Bestellprozesses den Button 'Bestellung absenden' anklicken

Information zu Versandbedingungen, Mindestbestellwert und Versandkosten hier