Sackundpack.de
wohin der Weg auch führt
  Home / Outdoor Küche / Kocher + Feuer / Multifuelkocher / Firebox 5" G2 Folding Firebox Stove

76,96EUR

Firebox 5" G2 Folding Firebox Stove

Firebox 5" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5\" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5\" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5\" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5\" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5\" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5\" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5\" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5\" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5\" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5\" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5\" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5" G2 Folding Firebox Stove
Firebox 5\" G2 Folding Firebox Stove

Der geniale Hobo-Stove aus den USA.

Ein Outdoor-Kocher nach dem Hobo-Prinzip, der winzig klein zusammengefaltet werden kann, technisch hoch ausgereift ist und viele nützliche und sinnvolle Details beinhaltet. Zusammengeklappt ist dieser geniale Hobo weniger als 1 cm dick, lässt sich mit seinen Packmaßen auch noch in kleinem Gepäck unterbringen. Der Auf und Abbau ist durch das geniale System mit der asymmetrischen Form und den richtigen Scharnieren super einfach und schnell. 
A propos: die nach langen Entwicklungsjahren als optimal erkannte leicht asymmetrischen Form - wer auf rechte Winkel fixiert ist stutzt beim ersten Anblick - Gründe für diese Form finden Sie unten.
Der Hobo wird im Original-Material produziert, das Steve nach langem Suchen und auf Anraten von Metallurgen als das am besten geeignete für die hohe Hitze von Holzfeuern gewählt hat - verbiegt sich nicht, ist sehr korrosionsträge. Sehen Sie hierzu auch das Video, zu dem der link unten auf der Seite führt.
Ausserdem unten noch einige links zu (meist englischsprachigen) Videos zu Anwendung und Hintergrundwissen aus der bushcraft-community. 
Das "2G" im Namen bezieht übrigens sich auf die "2.Generation" - die erste, die zuweilen noch in Vergleichsvideos gezeigt wird, hatte beispielsweise noch nicht die seitlichen Brennstoff-Zuführ-Öffnungen.

Für die Firebox gibt es eine Menge an Zubehör, das einzeln oder günstiger in Sets erhältlich ist:
Firebox Übersicht. Steve hat inzwischen eine Unmenge an Videos auf Youtube eingestellt, mit Einsatzbeispielen, Rezepten, Nutzung von sinnvollem Zusatz-Zeugs.

Die Firebox ist hoch effektiv durch die bauartbedingte Kamin-Funktion. Als Brennstoffe können kleine Holzstückchen, trockene Rinde, Pellets, Holzkohle (vom heimischen Grill abgezweigt...), so gut wie alle organischen Stoffe als Brennmaterial genutzt werden, selbst feuchtes Holz, wenn erstmal die Betriebstemperatur erreicht ist.

Alternativ können auch Brenner wie Spiritusbrenner, Gelbrenner, ein Gasbrenner, Esbit- oder FireDragon Tabs genutzt werden. Das ist besonders ratsam, wenn Sie die Firebox in trockenen Gegenden mit Vegetation nutzen - der Förster im Wald wird einen Hobo mit Spiritusbrenner eher durchgehen lassen als ein offenes Hobo-Feuer...

Ziemlich einzigartig ist die Nutzungsbreite der Firebox
- sie kann anders als normale Hobo-Kocher nicht nur zum Kochen oder Grillen und Braten genutzt werden. Das geniale System der teilweise wegklappbaren oberen Windschutz-Teile am Hobo ermöglicht mit dem entsprechendem Zubehör auch Backen, Räuchern und noch vieles mehr, wir müssen wieder auf die Youtube-Seiten verweisen...

Details:

  • Hoch effizienter Kocher nach Hobo-Prinzip
  • für alle möglichen organischen Brennstoffe,
  • alternativ auch mit Esbit, Spiritus oder Gas zu betrieben (hierzu sind die entsprechenden Kocher/Brenner notwendig, diese sind nicht im Lieferumfang) - die Firebox dient dann als Brennerhalterung, Windschutz und Topfaufsatz
  • sehr sparsamer Brennstoff-Bedarf
  • weil Koch- und Backbehältnisse etwas tiefer als der Rand des Windschutzes stehen bzw. liegen werden sie von den Seiten durch Hitzereflektion ebenfalls mit erwärmt
  • sehr leistungsstark
  • Durch die im ersten Info-Video, unten verlinkt, vorgestellte ausgeklügelte Luftzuführung erreicht die Firebox im Betrieb enorm hohe Temperaturen (bis 900°C) - ein halber Liter Wasser kocht schon nach knapp 3 Minuten

  • Die Aschepfanne, die unter der Brennkammer sitzt, fängt Asche und Glut auf, sorgt dadurch auch dafür, dass der Untergrund des Bodens (Vegetation oder Holztisch...) keine Brandflecken bekommt. Ein zusätzliches Groundcloth kann auch die letzten Spuren durch Glutfunken verhindern.
  • Wird der Kocher mit Brennern wie Trangia Spiritusbrenner, Spiritus-Gel-Brenner oder Esbit oder ähnlichem betrieben, dient die Aschepfanne auch als Zwischenboden, durch dessen Nutzung der Alternativ-Brenner mit Hilfe der Stäbe (Fire-Sticks, s.u.) auf die optimale Höhe unter den Topfboden gehoben werden kann

  • Die mitgelieferten "Fire-Sticks" haben mehrere Funktionen:
    • sie verriegeln die zusammengelegte Firebox, diese faltet sich nicht von selber auf,
    • sie dienen beim Einsatz anderer Wärmequellen/Brenner zur Regulierung der Höhe respektive des Abstands Brenner-Topf,
    • sie können beim Transport oder Umsetzen des heissen Kochers (auch wenn der brennt) genutzt werden, und sie
    • dienen wiederum als Greifwerkzeug, wenn die heisse Aschepfanne entnommen werden soll
    • sie ermöglichen es durch ihre variable Positionierung auf der Oberseite des Kochers,sowohl Töpfe mit grossem Durchmesser wie auch Kochbecher auf dem Hobo zu nutzen

 

  • durch das dickere als für solche Hobos üblicherweise genutzte Material verzieht/verformt sich die Firebox auch nicht bei längerem Gebrauch. Das ausgeklügelte Lochmuster auf den Flächen ist weniger der dekorativen Optik wegen da... es macht den Hobo leichter, und vor allem dient es wieder zur Vergrösserung der Abkühlflächen und zur Verhinderung von Verziehen.

Die Firebox hat nach langen praktischen Versuchsjahren die optimale Grösse für eine effektive Nutzung, und das optimale Verhältnis Leistung zu Materialstärke und Gewicht.

  • Ein teilweise wegklappbarer Windschutz am oberen Rand der Firebox erlaubt den Betrieb des Kochers auch bei starkem Wind - so lässt sich die Firebox auf drei Seiten schließen; auf der Wind abgewandten Seite bleibt oben eine Öffnung zum Nachlegen von Brennmaterial.
  • es gibt seitlich 2 zusätzliche grössere Löcher (sehen Sie die Detailbilder), durch die längere Holzstücke überkreuz in die Brennkammer eingeführt werden können. Alternativ zur oberen Einführung und variabler bei langen Brennholzstücken

  • Es gibt ein reichhaltiges Angebot an optionalem Zubehör:
    eine Grillplatte, eine vergrösserte Grillplatte für grosse Steaks.., Zusatzsticks für verschiedene Einsätze in verschiedenen Formen, ein Kochplatteneinsatz, eine Tasche aus starkem Nylon, eine dekorative Heritage-Ledertasche, ein verstellbares Firegrid, Backtöpfe von Zebra, Räuchereinrichtungen etc. etc. Teilweise finden Sie auf den Detailseiten abgebildet, sonst schauen Sie einfach mal die Produktseiten vom Hersteller Firebox. Ein rundes Programm. 

  • Material Edelstahlblech, massive Scharniere. Das Material ist rostträge - bei derart hohen Temperaturen wie sie die Firebox bringt, kann keine Edelstahllegierung komplett rostfrei sein. Mehr als eine leichter Flugrost-Ansatz, der aber leicht wegpoliert werden kann oder der gleich durch einen leichten Ölfilm verhindert werden kann, gibt es aber nicht. Mehr dazu im unten verlinkten Video, oder in Fachseiten im Internet.

  • der Kocher ist blitzschnell aufgefaltet, alle Teile sind mit Scharnieren befestigt (außer den Sticks), der Kocher fällt beim Aufklappen fast von selbst in den Arbeitszustand, inklusive dem Brennstoffboden.
    Genauso leicht ist das Zusammenfalten (der Kocher muss nach Betrieb vor dem Verpacken etwas abkühlen. Da das relativ dicke Edelstahlblech die Hitze gut hält kann das ein paar Augenblicke dauern)

  • made in USA. Anmerkung: nur in der Solo-Version, die Sets kommen inklusive Hobo von Toaks in China. Wenn Ihnen das wichtig ist: fragen Sie uns nach dem aktuellen stand!

Maße:

  • Packmaß: 13*19*1 cm
  • Aufbaumaße: 19 cm hoch, 13*13 cm Seitenlänge
  • Das Gewicht beträgt 910 Gramm, nachgewogen. Das Gewicht kann 2-3% schwanken.

Im Lieferumfang ist eine leichte Rupfentasche enthalten. Im Dauereinsatz sollte man eventuell die robustere Corduratasche nachrüsten oder eine Alternativtasche nehmen.
Ausserdem ist die Aschepfanne und es sind 2 Sticks im Lieferumfang

  • Die Firebox ist, um das leichte und schnelle Auffalten ermöglichen zu können, leicht asymmetrisch gebaut.
  • Sie wird dadurch auch noch Verwindungs-steifer, und kann auch mit schweren Töpfen wie Durch Oven genutzt werden.

 

Hier die links zu einigen informativen (englischsprachigen, aber leicht verständlichen) Videos des Herstellers über Details und Funktion des Kochers und des Zubehörs. Wir verlinken nicht direkt, bitte den jeweiligen link in die Titelleiste Ihres Browsers kopieren!

Folding Firebox Campfire Stove : http://www.youtube.com/watch?v=Wug9kWiP9so
Accessory Kit (Boil & Grill Plates and 2 Firesticks)  http://www.youtube.com/watch?v=KOHgtooUBsw
Boil Plate: http://www.youtube.com/watch?v=P7HsFGlBIQI
Grill Plate: http://www.youtube.com/watch?v=wTnGEQz7eys
Adjustable Fire Grate: http://www.youtube.com/watch?v=CwAS3YBM8pI
Extended Grill Plate: http://www.youtube.com/watch?v=rowwNbQ0TVM
Extra Set of two Fire Sticks: http://www.youtube.com/watch?v=nWKRH-jvLqY
Black D-Ring Cordura Case: http://www.youtube.com/watch?v=ei-krp4Q9GE
Stainless Steel Mess Kit Pot: http://www.youtube.com/watch?v=Gc-ls1xZOYM
Fuel & Firestarter disks http://www.youtube.com/watch?v=Hs-bUcSsNEs

Und hier der link zum YouTube-Video zu Pflege und Materialeigenschaften der Firebox, auf Englisch. Der Teil, der sich mit dem Material und der Frage der Rostträgheit beschäftigt beginnt bei Minute 6
www.youtube.com/watch/83L0kWwBtpM

Hersteller: Firebox
Firebox

Produkt: Firebox 5" G2 Folding Firebox Stove, ID:7321.19.2G.5
Verfügbare Optionen:
Farbe:
 

76,96EUR

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie
1. Artikel in den Warenkorb legen
2. Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben
3. auf der Kontrollseite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen
4. am Ende auf den Button "Bestellung absenden" klicken.
5. Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den online Bestellprozess unter Angabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und am Ende des Bestellprozesses den Button 'Bestellung absenden' anklicken

Information zu Versandbedingungen, Mindestbestellwert und Versandkosten hier